Die Website als Visitenkarte

Das Abmahn-Monster steht schon bereit! Betroffen sind alle Webseiten-Betreiber.

Dass viele Webseiten immer noch keine Datenschutzerklärung beinhalten, zeigt leider, dass diese Information noch nicht ganz durchgedrungen ist. Eine Datenschutzerklärung ist Pflicht. Wenn Sie Betreiber einer Webseite oder Internetpräsenz sind, sollten Sie sich schnell möglich vergewissern, ob Ihr Webauftritt über eine rechtskonforme, vollständige Datenschutzerklärung verfügt. Diese sollte den tatsächlichen Umgang mit personenbezogenen Daten beschreiben.

Und noch ein Tipp: Internet-Marketing mit Datenschutz nicht vergessen!