Lebens!Nah Förderung

Was, Wo und Wie wird noch gefördert?

Nutzen Sie die Förderung „Lebens!Nah“ von der Steirischen Wirtschaftsförderung, um Ihrem Internet Auftritt einen neuen Anstrich zu geben.


Dabei ist es egal ob Sie ein neues Web-Projekt umsetzen, Ihre aktuelle Webseite verbessern oder an der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webseite arbeiten wollen. Wir, die Webfactory bieten unsere Erfahrungen und unser Wissen für steirische Kleinunternehmen an, um Sie ganz nach vorne zu bringen!

Wer kann um die „Lebens!Nah-Förderung“ ansuchen:

  • Kleinstbetriebe inkl. GründerInnen
  •  Für Bäcker, Konditoren, Fleischer und Lebensmittelhändler mit Vollsortiment gelten die Kriterien für Kleinunternehmen
  • Gewerbe und Handwerk, Einzelhandel und Dienstleistungen
  • nur Unternehmen, die Ihren Umsatz mit Privatkunden (= Käufer einer Ware der diese nicht erwirbt um sie zu bearbeiten, weiterzuverkaufen oder gewerblich zu verwenden) erwirtschaften (mehr als 50 %)
  • Ausgeschlossen: u.a. Tourismus- und Freizeitbranche (z.B. Gastronomie, Reisebüros, etc.)

Was wird überhaupt gefördert:

  • Investitionen wie z.B. Maschinen und Anlagen, Büro- und Geschäftsausstattung inkl. digitaler Infrastruktur sowie bauliche Maßnahmen primär im Zusammenhang mit der Verbesserung von Herstellung und Präsentation der Waren und Dienstleistungen
  • Digitalisierungsmaßnahmen über neue Medien, dies sind Online-Marketingmaßnahmen wie z.B. Erstellung / Adaptierung einer Homepage, Suchmaschinenoptimierung, Produktion Webvideos, etc.

Sie wollen mehr erfahren?

Dann kontaktieren Sie uns!

Die Webfactory steht für Fragen und weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Alle Infos zur Lebens!Nah-Förderung finden Sie unter:



Mehr Unternehmensprogramme von SFG, Land, Bund und EU.